Sonnen-Tempel, Konârak: Ein Hymnus an die Sonne

Entdecken Sie die Pracht des Sonnen-Tempels in Konârak – ein UNESCO-Welterbe und ein architektonisches Meisterwerk.


Einleitung 🌞

In der malerischen Region Odisha, an der Küste der Bucht von Bengalen, erhebt sich ein Zeugnis der indischen Handwerkskunst: der Sonnen-Tempel von Konârak. Dieses beeindruckende Bauwerk, das 1984 zum UNESCO-Welterbe erklärt wurde, ist ein meisterhaftes Beispiel für die Kalinga-Architektur.

Ein architektonisches Wunderwerk 🏛

Der Tempel stellt den Himmelswagen des Sonnengottes Surya dar und ist so positioniert, dass die ersten Sonnenstrahlen des Tages den Eingang erleuchten. Die komplexe Architektur und die detailreichen Schnitzereien machen den Sonnen-Tempel zu einem einzigartigen Monument der mittelalterlichen indischen Kunst.

Die Geschichte hinter dem Tempel 📜

Der Sonnen-Tempel wurde im 13. Jahrhundert vom damaligen König Narasimhadeva I. erbaut. Er diente nicht nur als religiöse Stätte, sondern auch als politisches Symbol der Macht und des wirtschaftlichen Wohlstands des Königreichs.

Bewundernswerte Kunstfertigkeit 🎨

Der gesamte Komplex ist in Form eines riesigen, aus Stein gemeißelten Wagens gestaltet, der von zwölf Paar riesiger, kunstvoll verzierter Räder gezogen wird. Jedes dieser Räder hat einen Durchmesser von etwa 3 Metern. Die Wände des Tempels sind mit unzähligen Skulpturen verziert, die Szenen des täglichen Lebens, mythische Geschichten und erotischen Figuren darstellen.

Die Bedeutung des Sonnen-Tempels 🌅

Der Sonnen-Tempel spielt auch heute noch eine bedeutende Rolle im kulturellen und religiösen Leben der Menschen in Odisha und ganz Indien. Jedes Jahr besuchen Tausende von Gläubigen und Touristen dieses architektonische Wunderwerk, um seine Schönheit zu bewundern und seine spirituelle Energie zu spüren.

Der Tempel im Einklang mit der Natur 🌳

Der Tempel wurde absichtlich in einer Weise gebaut, die ihn mit der Natur in Einklang bringt. Die Orientierung des Tempels und die Gestaltung der Skulpturen spiegeln den zyklischen Ablauf der Jahreszeiten wider und zeigen eine tiefe Verbindung zwischen Mensch, Architektur und der natürlichen Welt.

Die Sonnenzeitung 🌞

Ein weiteres faszinierendes Merkmal des Sonnen-Tempels sind die verschiedenen Positionen der Sonne und ihre Bedeutung im Laufe des Tages. Der Tempel ist so konzipiert, dass er zu bestimmten Zeiten im Jahr den Sonnenstand zu symbolischen Momenten einfängt, was die tiefere astronomische Bedeutung und den fortgeschrittenen Wissensstand der Erbauer widerspiegelt.

Praktische Informationen für Besucher 🚶‍♂️

Der Sonnen-Tempel von Konârak liegt etwa 35 Kilometer nordöstlich von Puri und 65 Kilometer von Bhubaneswar entfernt. Die beste Reisezeit ist von Oktober bis Februar, wenn das Wetter angenehm kühl ist. Besucher können lokale Führungen nutzen, um tiefer in die Geschichte und Symbolik des Tempels einzutauchen.

Attraktionen in der Nähe 🏖

  • Puri: Bekannt für den Jagannath-Tempel und seine Strandpromenade.
  • Bhubaneswar: Die Hauptstadt von Odisha und ein Zentrum für Tempelarchitektur.
  • Chandrabagha-Strand: Ein idyllischer Strand in der Nähe, ideal für einen Tagesausflug.

Abschlussgedanken 🌟

Der Sonnen-Tempel von Konârak ist nicht nur ein Meisterwerk der alten indischen Architektur, sondern auch ein lebendiges Symbol des kulturellen Erbes der Region. Mit seiner einzigartigen Geschichte, detaillierten Kunstfertigkeit und tiefgehenden Symbolik ist er ein Muss für jeden, der die spirituelle und kulturelle Vielfalt Indiens entdecken möchte.

Relevante Details auf einen Blick 📋

  • UNESCO-Welterbestatus: Seit 1984
  • Ort: Konârak, Odisha, Indien
  • Englischer Name: Sun Temple, Konârak
  • Deutscher Name: Sonnen-Tempel, Konârak
  • Fläche: Entsprechende Fläche in Quadratkilometern (wird später angegeben)



Publicidad


🌍🌍🌍

Entdecken Sie die GPS-Koordinaten des Sonnen-Tempels in Konârak 🕌

Reisende und Historiker, die den majestätischen Sonnen-Tempel von Konârak 🕌 besuchen möchten, können sich freuen! Auf unserer Website finden Sie die genauen GPS-Koordinaten dieses UNESCO-Welterbes sowohl im Dezimalformat als auch im Sexagesimalformat. Planen Sie Ihre Reise nach Indien und erfahren Sie mehr über die genaue Breitengrad und Längengrad dieses historischen Wunders.

🌐 Dezimalsytem (Koordinaten)

Breitengrad = 0 N

Längengrad = 19.8875 E

🎯 Sexagesimalsystem (Koordinaten)

Breitengrad = 0° 0' 0.00'' N

Längengrad = 19° 53' 15.00'' E



Publicidad


📍 Karte vom Sonnen-Tempel, Konârak – Ein unverzichtbarer Reisebegleiter

Willkommen auf unserer Webseite! Hier finden Sie eine interaktive Karte des beeindruckenden Sonnen-Tempels in Konârak. Falls die genaue Lage auf den ersten Blick nicht erkennbar ist, empfehlen wir, in die Karte hineinzuzoomen. Diese Karte ist Ihr idealere Begleiter, wenn Sie eine Reise zu diesem imposanten UNESCO-Welterbestätte planen. Schaffen Sie sich einen Überblick und sorgen Sie für ein reibungsloses Besuchserlebnis – die Orientierung ist nur einen Klick entfernt. 🗺️


Publicidad


🕍 Wichtige Daten zum Sonnen-Tempel, Konârak

Besucher unserer Website finden in der folgenden Zusammenfassungstabelle die wichtigsten Daten über den Sonnen-Tempel, Konârak. Diese umfassen unter anderem das Jahr der Erklärung durch die UNESCO, die Fläche in Hektar, die Kategorien und die Länder, in denen er sich befindet.

Englisch BezeichnungSun Temple, Konârak
Deutsche BezeichnungSonnen-Tempel, Konârak
Jahr der Wahl zum Weltkulturerbe
Kategorie1984
Land oder Länder der LageKulturelles Erbe
Gesamtfläche in Hektar86,09472 ha

Möchten Sie mehr Orte kennenlernen, die Weltkulturerbe sind?

Gemischtes Erbe
1988

Berg Athos: Eine spirituelle Enklave und Kulturlandschaft in Griechenland

Informationen, GPS-Koordinaten und Karte von Berg Athos / Mount Athos ...
Kulturelles Erbe
1987

Chaco Culture: Vereinigte Staaten Die Ruinen einer alten Pueblo-Kultur im Südwesten

Informationen, GPS-Koordinaten und Karte von Chaco Culture / Chaco Culture ...
Kulturelles Erbe
1979

Das antike Theben: Wo Pharaonen ruhen, Ägypten

Informationen, GPS-Koordinaten und Karte von Das antike Theben mit seiner Nekropole / ...
Gemischtes Erbe
2014

Trang An Landscape Complex: Vietnam Eine malerische Landschaft aus Kalksteinfelsen, Höhlen und Reisfeldern

Informationen, GPS-Koordinaten und Karte von Trang An Landscape Complex / Trang An ...
Kulturelles Erbe
1996

Historische Denkmalszone von Querétaro: Kulturelles Erbe und UNESCO-Welterbestätte in Querétaro, Mexiko

Informationen, GPS-Koordinaten und Karte von Historische Denkmalszone von Querétaro / Historic Monuments ...
Kulturelles Erbe
1988

Vorhispanische Stadt Chichen-Itza: Archäologische Stätte und UNESCO-Welterbestätte in Mexiko

Informationen, GPS-Koordinaten und Karte von Vorhispanische Stadt Chichen-Itza / Pre-Hispanic City of ...