Quseir Amra: Wüstenschloss und UNESCO-Welterbe in Jordanien

Entdecken Sie das faszinierende Wüstenschloss Quseir Amra, ein UNESCO-Welterbe, das reiche Geschichte und beeindruckende Kunst vereint.


Einleitung: Quseir Amra – Ein Schatz in der jordanischen Wüste 🌵

Quseir Amra, auch bekannt als Qasr Amra, ist ein bemerkenswertes Beispiel frühislamischer Architektur und Kunst. Dieses Wüstenschloss, das im frühen 8. Jahrhundert erbaut wurde, diente sowohl als Festung mit einer Garnison als auch als Residenz der Umayyaden-Kalifen. Es liegt in der östlichen Wüste Jordaniens und gilt als ein herausragendes Zeugnis der säkularen Kunst jener Zeit.

Historischer Hintergrund 🏰

Quseir Amra wurde während der Herrschaft der Umayyaden-Dynastie erbaut, die von 661 bis 750 n. Chr. über das islamische Reich herrschte. Die Umayyaden waren bekannt für ihre Förderung von Kunst und Architektur, und Quseir Amra ist ein perfektes Beispiel für diesen kulturellen Reichtum.

Das Schloss war mehr als nur eine militärische Festung; es war ein Ort der Erholung und des Vergnügens für die Kalifen. Die gut erhaltenen Mauern und Decken sind mit herrlichen Fresken und Wandmalereien verziert, die Jagdszenen, Sterne und andere weltliche Themen darstellen, was es zu einem einzigartigen und wertvollen Erbe macht.

Architektonische Besonderheiten 🏛️

Quseir Amra ist vor allem für seine Empfangshalle und das Hammam (Bad) bekannt. Diese Räume sind reich mit figurativen Wandmalereien dekoriert, die das weltliche Leben und die Kultur der damaligen Zeit widerspiegeln. Zu den besonderen Merkmalen gehören:

  • Das Sternenhimmel-Gemälde: An der Decke der Empfangshalle können Besucher ein faszinierendes Sternenmuster bewundern, das die astronomischen Kenntnisse der Umayyaden zeigt.
  • Abbildungen von Tieren und Menschen: Die Wände sind mit detaillierten Jagdszenen und Porträts dekoriert, die einen Einblick in das tägliche Leben und die Vorlieben der damaligen Elite bieten.
  • Römische und persische Einflüsse: Die Kunstwerke zeigen auch Einflüsse aus anderen Kulturen, insbesondere der römischen und persischen Kunst, was die kulturelle Vielfalt und den Austausch dieser Epoche verdeutlicht.

Die Bedeutung der UNESCO-Auszeichnung 🌍

Quseir Amra wurde 1985 zum UNESCO-Welterbe erklärt, eine Auszeichnung, die seine außergewöhnliche kulturelle und historische Bedeutung offiziell anerkennt. Die UNESCO betonte die Bedeutung der Wandmalereien als „ein einzigartiges Beispiel für die Kunstfertigkeit und den Geist der säkularen Kunst in der islamischen Welt im 8. Jahrhundert.“ Dies macht das Schloss zu einem unverzichtbaren Ziel für Historiker, Kunstliebhaber und Reisende gleichermaßen.

Standort und Zugang 🌏

Quseir Amra befindet sich in der östlichen Wüste Jordaniens und ist etwa 85 Kilometer östlich von Amman, der Hauptstadt des Landes, entfernt. Die GPS-Koordinaten des Ortes lauten:

  • Dezimal: 31.802778° N, 36.576111° E
  • Sexagesimal: 31°48’10“ N, 36°34’34“ E

Die Anreise erfolgt am besten mit dem Auto oder im Rahmen einer geführten Tour, die oft auch andere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung einschließt.

Warum sollten Sie Quseir Amra besuchen? 🎨

Ein Besuch in Quseir Amra bietet Ihnen die Möglichkeit, in die reiche Geschichte der Umayyaden-Dynastie einzutauchen und erstaunliche Kunstwerke zu bestaunen. Hier sind einige Gründe, warum Sie dieses Wüstenschloss besuchen sollten:

  • Kulturelle Bereicherung: Lernen Sie die Geschichte und Kunst der frühen islamischen Welt kennen.
  • Architektonische Wunder: Bewundern Sie die gut erhaltenen Strukturen und die aufwendigen Fresken.
  • Einzigartige Erlebnisse: Erleben Sie die Magie der jordanischen Wüste und die Ruhe, die dieses abgelegene Schloss umgibt.

Zusammenfassung in Daten 📊

FaktDetails
Jahr der Erklärung durch die UNESCO1985
Fläche120 ha
Name (Englisch)Quseir Amra
Name (Deutsch)Quseir Amra
LänderJordanien

Quseir Amra ist ein wahres Juwel in der jordanischen Wüste. Ob Sie Geschichtsinteressierter, Kunstliebhaber oder Abenteurer sind, dieses UNESCO-Welterbe ist ein Muss auf Ihrer Reiseliste. Besuchen Sie Quseir Amra und lassen Sie sich von der Schönheit und dem kulturellen Reichtum dieses einzigartigen Ortes verzaubern.



Publicidad


🌍🌍🌍

📍 GPS-Koordinaten von Quseir Amra in Jordanien: Orientierung leicht gemacht! 🌍

Besucher unserer Website können nun die GPS-Koordinaten von Quseir Amra (auch bekannt als Qasr Amra) abrufen. Dieser faszinierende UNESCO-Welterbeort in Jordanien ist sowohl im Dezimal- als auch im Sexagesimalformat verfügbar. Egal, ob du die Koordinaten zur Breiten- und Längengradbestimmung für deine Reiseplanung benötigst oder einfach die genaue Position dieses historischen Ortes kennenlernen möchtest, wir haben die Informationen für dich bereit! 🌐📍

🌐 Dezimalsytem (Koordinaten)

Breitengrad = 31.8018055556 N

Längengrad = 36.5873055556 E

🎯 Sexagesimalsystem (Koordinaten)

Breitengrad = 31° 48' 6.50'' N

Längengrad = 36° 35' 14.30'' E



Publicidad


🗺️ Entdecken Sie die Karte von Quseir Amra

Planen Sie eine Reise zur beeindruckenden Quseir Amra? Auf unserer Website finden Sie eine ideal gestaltete Karte, die Ihnen genau zeigt, wo sich dieses UNESCO-Welterbe befindet. Um den exakten Standort zu sehen, empfehlen wir, auf der Karte zu zoomen, da die präzise Position möglicherweise nicht auf den ersten Blick sichtbar ist. Diese Karte ist der perfekte Begleiter, um Ihre Reise nach Quseir Amra bis ins Detail vorzubereiten.


Publicidad


🕌 Relevante Daten zu Quseir Amra

Entdecken Sie die wichtigsten Informationen über Quseir Amra, eine bemerkenswerte UNESCO-Welterbestätte. In der folgenden Tabelle finden Sie eine Zusammenfassung der Schlüsseldaten, einschließlich des Jahres der Erklärung durch die UNESCO, der Fläche in Hektar, dem Land, in dem es sich befindet, und der Kategorie, in der es innerhalb der Liste der Weltkulturerben klassifiziert ist.

Englisch BezeichnungQuseir Amra
Deutsche BezeichnungQuseir Amra
Jahr der Wahl zum Weltkulturerbe1985
KategorieKulturelles Erbe
Land oder Länder der LageJordanien
Gesamtfläche in Hektar0,0445 ha

Möchten Sie mehr Orte kennenlernen, die Weltkulturerbe sind?

Kulturelles Erbe
1991

Nationalpark Serra da Capivara: Wo prähistorische Felsmalereien zu finden sind, Brasilien

Informationen, GPS-Koordinaten und Karte von Nationalpark Serra da Capivara / Serra da ...
Naturerbe
2014

Großer Himalaya-Nationalpark-Schutzgebiet: Wo die Berge die Seele berühren

Informationen, GPS-Koordinaten und Karte von Großer Himalaya-Nationalpark-Schutzgebiet / Great Himalayan National Park ...
Kulturelles Erbe
2000

Historisches und architektonisches Ensemble des Kasaner Kremls: Ein kulturelles Erbe in Russland

Informationen, GPS-Koordinaten und Karte von Historic and Architectural Complex of the Kazan ...
Kulturelles Erbe
2023

Santiniketan: Wo Kunst und Bildung Hand in Hand gehen

Informationen, GPS-Koordinaten und Karte von Santiniketan / Santiniketan ...
Kulturelles Erbe
1978

Aachener Dom: Ein Meisterwerk der Karolingischen Renaissance in Deutschland

Informationen, GPS-Koordinaten und Karte von Aachener Dom / Aachen Cathedral ...
Naturerbe
1988

Nationalparks Nanda Devi und Valley of Flowers: Himalaya’s göttliche Landschaften

Informationen, GPS-Koordinaten und Karte von Nationalparks Nanda Devi und Valley of Flowers ...